Berichtsjahr 2008

Spendeneinnahmen Nov. 2007 - Nov. 2008
  • Kathi B.
  • Fritz C.
  • Renata und Meditationsgruppe
  • Heidi L.
  • Ernst und Carmen S.
  • Charly J.
  • Angelika S.
  • Hanna A.
  • Juli - Reisegruppe
  • September - Reisegruppe
  • Urs K.
  • Irene S.
  • Corrine H.
  • Werner I.
  • Adrian R.
  • Patrick und Lilian M.
  • Klaus W.
  • Adrian und Eveline E.
  • Gemeinde Baar
  • Heidi l.
  • Robert N.
  • Monika M.
  • Astrid A.
  • Angelika S.
  • Conny E.
  • Thomas B.
  • Chante Eta'n - Kalenderverkauf in Deutschland
  • Chante Eta'n - Kalenderverkauf in Schweiz

 
 

Das tatsächliche Sponsoring liegt weit über der gespendeten Summe, da der Verlag die kompletten Herstellungs- und Versandkosten des Kalenders trägt.
Sollte ein Spender in der obigen Liste nicht aufgeführt sein, so bitte ich hiermit um Entschuldigung. Dieses ist dann ein Versehen und keine Absicht! In diesem Fall, möchte sich derjenige bitte umgehend mit mir in Verbindung setzen, um den Irrtum zu korrigieren.
Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Spender! Durch Eure Grosszügigkeit konnten auch 2008 viele Projekte unterstützt werden.

Spendenverwendung
Co-Sponsor beim Rückkauf von 2 Medizinbündeln zweier wichtigen Lakota-Persönlichkeiten aus den 1870er Jahren, Rückgabe in die Black Hills.
Lohngelder für die Sänger am Wakya Pejuta - Sonnentanz, Juni 2008
Kauf eines Bisons zur Jagd für die Verpflegung des gleichen Sonnentanzes.
Unterstützung einer Kinder - Trommelgruppe der "Children's Home Society" in Rapid City, SD, USA
Flugkostenübernahme für Medizinperson Butch Artichoker zu einer Vortrags-reihe in der Schweiz und Deutschland
Sponsoring für Vortrag und Lakotagesang an Stephen Yellowhawk für Rapid City - Lerngruppe
Sponsoring Flug- und Übernachtungskosten für Lakota - Gäste, welche in Zug (Schweiz) bei der Chante etan - Ausstellung auftreten

 

 

 

 

 

 

 

 

Scroll Up